STERIL
HERSTELLUNG

Combimed

STERILHERSTELLUNG

Wir von COMBIMED stellen unsere pharmazeutische Kompetenz in der sterilen Zubereitung von patientenindividuellen Infusions- und Injektionslösungen unter Beweis. Viele Patienten, die beispielsweise an Krebs erkrankt sind, werden mit individuell zubereiteten Infusionslösungen behandelt. Dazu zählen beispielsweise Chemotherapien (Zytostatika), parenterale Ernährungstherapien, spezielle Schmerztherapien und intravenöse Antibiotikatherapien.

Die Herstellung der COMBIMED Infusions- und Injektionslösungen erfolgt unter Anwendung strengster GMP-Qualitätsstandards und der § 35 ApBetrO. Ein qualifiziertes Team aus erfahrenen Apothekern und speziell geschultem pharmazeutischen Personal arbeitet unter aseptischen Bedingungen in modernen Sterillaboratorien unter Einhaltung vorgeschriebenen Reinraumklassen.

Wir verfügen über zwei Zytostatika-Laboratorien für die Herstellung von Infusions- und Injektionslösungen zur Tumorbehandlung sowie über ein Parenteralia-Labor, in dem wir beispielsweise Ernährungsbeutel und parenterale Schmerzlösungen zubereiten. Alle Arbeitsschritte werden von uns lückenlos dokumentiert und kontrolliert, inklusive der sterilen Arbeitsumgebung. Zweimal jährlich wird von einer akkreditierten, externen Fachfirma ein hygienisches Reinraummonitoring durchgeführt.

Unser Leistungsangebot umfasst neben der Herstellung von sterilen Lösungen, auch die ambulante Versorgung von Patienten im häuslichen Umfeld. Hier koordiniert unser Homecare-Partner, die AKP PLUS Dienstleistungsgesellschaft mbH, alle ambulanten Leistungen zur Erhaltung der Lebensqualität kranker und schwerkranker Menschen.

COMBIMED ist Ihr Ansprechpartner für pharmazeutische, ernährungswissenschaftliche und pflegerische Fragen zur Patientenversorgung im ambulanten sowie stationären Bereich. Wir arbeiten eng mit Arztpraxen, Pflegeheimen, Kliniken und Ambulanzen zusammen.

Mit unserem zugelassenen Versandhandel, unserer eigenen Logistik und unseren Logistikpartnern beliefern wir Sie deutschlandweit – schnell und zuverlässig.

 

UNSERE LEISTUNGEN:

Zytostatika:

  • zeitnahe sterile Zubereitung der patientenindividuell dosierten Infusionen und Injektionen
  • kurzfristige Lieferung der Zytostatika und Begleitmedikationen
  • enge Kooperation mit dem behandelnden Arzt
  • pharmazeutische Beratung der Patienten bei zytostatikabedingten Nebenwirkungen
  • pharmazeutische Beratung bei Fragen zur Begleitmedikation, Lagerung und Haltbarkeit
  • Schulung des medizinischen Personals im Umgang mit Zytostatika
  • Zubereitung der Zytostatika für Kooperationsapotheken in Lohnherstellung

Parenterale Ernährungstherapien:

  • individuelle Zusammensetzung der Nährlösungen nach ärztlicher Vorgabe, auf Wunsch auch in Zusammenarbeit mit unseren Oecotrophologen
  • kurzfristige Lieferung von Fertignährlösungen und aller benötigten Hilfsmittel
  • zeitnahe Herstellung, d. h. die Therapie kann am Tag der Anforderung beginnen
  • enge Kooperation mit allen an der Therapie beteiligten Personen
  • pharmazeutische Beratung bei Fragen zur Ernährungstherapie
  • ernährungswissenschaftliche Beratung z. B. bei Mangelernährung
  • Therapiekontrolle durch BIA-Messungen oder Führung eines Ernährungstagebuchs
  • Übernahme der Genehmigungs- und Abrechnungsformalitäten mit den Krankenkassen
  • Einweisung und Versorgung des Patienten durch unseren Homecare-Partner mit 24-Stunden-Rufbereitschaft

Spezielle Schmerztherapien:

  • sterile Herstellung subcutaner, intravenöser, epiduraler und spinaler pumpengesteuerter Schmerztherapien
  • kurzfristige Lieferung aller gängigen Pumpensysteme, Infusionsbehältnis und zugehöriger Hilfsmittel, d. h. die Therapie kann am Tag der Anforderung beginnen
  • enge Kooperation mit allen an der Therapie beteiligten Personen
  • pharmazeutische Beratung bei Fragen zur Therapie und zum Umgang mit opiat-induzierten Nebenwirkungen
  • Therapiekontrolle durch Führung eines Schmerztagebuches
  • Übernahme der Genehmigungs- und Abrechnungsformalitäten mit den Krankenkassen
  • Einweisung und Versorgung des Patienten durch unseren Homecare-Partner mit 24-Stunden-Rufbereitschaft

Intravenöse Antibiotikatherapien:

  • sterile Herstellung patientenindividueller Antibiotika-Infusionslösungen
  • kurzfristige Lieferung aller gängigen Pumpensysteme, Infusionsbehältnis und zugehöriger Hilfsmittel, d. h. die Therapie kann am Tag der Anforderung beginnen
  • enge Kooperation mit allen an der Therapie beteiligten Personen
  • pharmazeutische Beratung bei Fragen zur Therapie und den Umgang mit Nebenwirkungen
  • Übernahme der Genehmigungs- und Abrechnungsformalitäten mit den Krankenkassen
  • Einweisung und Versorgung des Patienten durch unseren Homecare-Partner mit 24-Stunden-Rufbereitschaft

 

Weitere Informationen

COMBIMED auf Facebook